Erdogan und seine Fanatiker, das trojanische Pferd in Deutschland?


Der neue Sultan des osmanischen Reiches, Erdogan, schrie in die Kölner Arena wohin die Reise der Türkei gehen wird. Er steht nicht mehr vor den Mauern Wiens, sondern in den Stadtmauern unseres Kulturraums. Überall setzen sie ihre Zeichen und unser Staat schaut hilflos zu. Blu-News!

4 responses to this post.

  1. Posted by neuesdeutschesreich on 25. Mai 2014 at 23:05

    Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

    Antworten

  2. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Antworten

  3. Posted by Senatssekretär FREISTAAT DANZIG on 25. Mai 2014 at 15:37

    Reibt Euch mit Speck ein, natürlich vom Schwein, da rennen sie weg! Glück, Auf, meine Heimat!

    Antworten

  4. Posted by Senatssekretär FREISTAAT DANZIG on 25. Mai 2014 at 15:35

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Siehe Libyen und da: http://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2014/05/25/libyens-zukunftiger-prasident-ist-der-schwiegersohn-des-fruheren-prasidenten-des-judischen-weltkongresses/, wer hatte Hitler und dem Deutschen den Krieg erklärt? Glück, Auf, meine Heimat!

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s