Archive for 5. Juni 2014

Obama erneuert Beistandsversprechen


Fundsache! Eine interessante Betrachtung, die wir gern „rebloggen“, denn Geschichte wird vergessen, hingebogen oder gleich ganz gefälscht. Wir müssen ja nicht mit solchen Beiträgen übereinstimmen, zum Nachdenken regen sie aber immer an.

Karl Eduards Kanal

Obama erneuert den BeistandspaktPünktlich zum D-Day und zwei Monate vor dem 75. Jubiläum gebrochener Beistandsversprechen gegenüber Polen, bekräftigt der Führer der freien westlichen Welt: „Wir lassen Polen gegen diesen Putler nicht im Stich!“ So wie 1939 Franzosen und Briten plötzlich alle Polen wurden und zusahen, wie die polnischen Streitkräfte zerschlagen wurden, kann sich Polen nun auf den Beistand der Freien Welt verlassen. Garantiert. Natürlich, sagt der Blogwart, muß Polen den ersten Schritt tun. Und immerhin hat es ja nur 4 Jahre gedauert, bis zur Befreiung Frankreichs. Das ist doch ein Trost. Oder nicht?

Mit Mann und Roß und Wagen

Ursprünglichen Post anzeigen

Was will ein Berufsdemonstrant aus Jena in Wien?


Ein Student aus Jena soll an den schweren Ausschreitungen in Wien gegen einen Tanzball der Burschenschaften beteiligt gewesen sein. Deshalb sitzt er in Wien in Haft und wird jetzt dem Richter vorgeführt. Wir stellen die Frage, reist ein gewalttätiger, krimineller und linksextremer Block quer durch Europa, um jede Gelegenheit zu nutzen schweren Schaden anzurichten? Die offenen Grenzen in der EU machen es diesen Verbrechern leicht! Die Presse!

 

%d Bloggern gefällt das: