Tatort Berlin: 40 Scheinasylanten erpressen und besiegen den Bananenstaat Deutschland


40 Wirtschaftsflüchtlinge besetzen eine Schule und halten monatelang die deutschen Behörden und Tausende von Polizisten zum Narren. Dieser Kampf endete „politisch“ mit dem Sieg der Frechheit dieser Zuwanderer. Im Focus können sie den Artikel dazu lesen, aber wichtiger sind die Kommentare der Leser dazu, z.B. diesen! Wie lange lassen wir Deutschen uns noch von zugewanderten Tätern auf der Nase herumtanzen?

7 responses to this post.

  1. Posted by Meckerer on 4. Juli 2014 at 6:58

    Wenn man sich überlegt, daß diese BRD ihre Rentner belügt, bestiehlt und betrügt, die teilweise nur Almosen bekommen für einen unwürdigen Lebensabend trotz 45 Jahren Maloche bekommen, dann sind Reden vom Bundsgauckler und vielen anderen Politikern unangebracht, vor allem diese blöden Ermahnungen aller Art an die Bürger.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by jojo471160 on 3. Juli 2014 at 18:51

    Bisher wurde medial immer abgewiegelt und verharmlost oder gelogen. Ich halte das für eine aus der Vergangenheit resultierende logische Konsequenz daraus. Das Negative daran ist, der deutsche „Staat“ macht sich lächerlich und muntert zur Nachahmung auf.
    Das Positive daran ist, dass jetzt so langsam der Unmut wächst und es den Verantwortlichen hoffentlich bald an den Kragen geht. Ja und das soll es und zwar bald.
    Doch immer wieder lese ich nur rot-grüne Politik. NEIN, NEIN, es ist auch schwarz liberale Politik, die hier geschieht. Denn die schicken nur intelligenterweise die anderen vor, nicken aber danach alles ab. Doch mitgehangen, mitgefangen, oder nicht?

    Liken

    Antworten

  3. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Liken

    Antworten

  4. Posted by Verdummter der Nation on 3. Juli 2014 at 16:36

    „Wie lange lassen wir Deutschen uns noch von zugewanderten Tätern auf der Nase herumtanzen?“
    Es interessiert ja auch keinen In D-Land und ist höchstens ein Meckern wert.
    Wer ernsthaft was unternehmen würde, wird sofort theoretisch zensiert und praktisch mundtot gemacht.
    Alles nur Gehabe ohne „sittlichen Nährwert“, oder warum kann so etwas ohne Probleme, Repressalien geschehen?

    Und Kohle ohne Leistung bekommen die auch noch, mehr wie viele Rentner für ein Leben lang malochen für dieses Land!

    WIR sind selber Schuld, daß Deutschland vor die Hunde geht.
    Meinen Segen hat es, weil es nichts anderes mehr verdient hat!

    Liken

    Antworten

  5. Posted by Arcturus on 3. Juli 2014 at 16:22

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: