EZB pumpt eine Billionen Euro ins Finanzsystem


Das zumindest berichten die Deutsch-Wirtschafts-Nachrichten. Wieder viel Papiergeld für Großbanken, Finanzhaie, Hedge-Fonds, Oligarchen und sonstige Milliardäre, sicherlich auch Geld für allerlei Geldwäsche und Landgrabbing in der der ganzen Welt.

One response to this post.

  1. Posted by biersauer on 6. Juli 2014 at 10:53

    ..pumpt Euro-Scheine, bedrucktes und damit wertverdünnendes Papier, in die Wirtschaft, das heißt sie können dafür der Wirtschaft Werte in dem selben Ausmaß als sie solches Papier drucken, der Kaufkraft entziehen und damit weitere Schulden aufbauen.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s