Sie vereinigen sich wieder zur SED


Das alte und neue Sprachrohr der SED freut sich schon auf die Wiedervereinigung der beiden roten Parteien SPD und „Die Linke“ zur neuen SED. Das teilte das „Neue Deutschland“ über Twitter mit und das schlug auch als Info bei unserem Kurznachrichtenportal Vilstal auf.

umwirbt die im Osten. Gegengewicht zur Dominanz der -Koalition in Ländern durchsetzen

Zusatzbemerkung: Die geschichtsvergessenden SPDler gehen heute freiwillig mit den SED Nachfolgern ins Bett, nach 1945 wurden sie dazu gezwungen, wer nicht mitmachte landete im Gulag oder wurde gleich umgebracht.

3 responses to this post.

  1. Inzwischen komme ich langsam zu dem Schluss, dass das alles von langer Hand vorbereitet wurde, schon vor der Wende 89. SED und SPD eine Zwangsvereinigung und viele SPD Mitglieder kamen damals vor der Vereinigung in die geräumten KZ bis diese Vereinigung vollzogen war. Die SPD scheint schnell zu vergessen. Da kann man mal sehen, wie die Zeiten sich ändern. Als die Linke in den Bundestag einzog, haben sich alle geweigert mit der Linken zusammenzuarbeiten, langsam wird dieser Zusammenschluss normal, und darüber aufregen macht keiner mehr. Vor lauter Kampf gegen Rechts haben wir nicht bemerkt, das die Unterwanderung von Links kam.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

  2. Posted by Tyrannosaurus on 5. Juli 2014 at 21:05

    Die NEUE STASIDDR ist schon längst mit Hilfe der Wendeenergiephysikerin installiert!
    Ullbricht & Honecker können stolz auf ihre eingeschleusten 5. Kolonnen sein die die BRD auftragsgemäß übernommen haben!
    Und:
    „Wahlen werden nicht in bei der Stimmabgabe sondern bei der Auszählung entschieden“!
    Joseph Stalin

    Gefällt 1 Person

    Antworten

  3. Posted by Jeremias on 5. Juli 2014 at 20:55

    1945 gezwungen … Hihihihi!!!

    Glaube ich schon lange nicht mehr! Das Verhalten der heutigen SPD legt was anderes nahe.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: