„Bild“ weiß alles!


Wurde das Flugzeug MH 17 über der Ukraine abgeschossen oder nicht und von wem? Alles ist noch offen, aber „Bild“ weiß bereits schon bescheid. Wir dagegen spekulieren nicht herum, daran beteiligen wir uns nicht, jedoch verweisen wir auf diesen Internetauftritt: „Das Heerlager der Heiligen.“

Das Heerlager der Heiligen

Absturz der MH 17: Die Nachrichtenlage ist diffus:

Ist die Maschine von der Flugroute abgewichen?

Zeugen wollen angeblich einen Abschuß durch ein Jagdflugzeug beobachtet haben?

Haben die Rebellen überhaupt Boden-Luft-Raketen, die so hoch kommen?

Hätte die Maschine beim Einschlag einer Rakete explodieren müssen? Sind die Trümmerteile weit oder eng verstreut?

Könnte die Maschine auch wegen technischer Mängel abgestürzt sein?

Angeblich haben die Rebellen keine geeigneten Waffen, um ein Flugzeug aus dieser Höhe abzuschießen.

Das stört die „Bild“-Zeitung aber nicht im mindesten: „Geheimdienste sicher: Es waren Moskau-treue Rebellen“.

Friede den Seelen der Verstorbenen. Mein Beileid ihren Angehörigen.

Den Kriegshetzern aller Seiten wünsche ich gleichzeitig die Pest an den Hals.

Ursprünglichen Post anzeigen

12 responses to this post.

  1. Posted by biersauer on 29. Juli 2014 at 21:02

    Das ganze Theater dient lediglich der kompletten EInkreisung Russlands, wobei die Nato die tragende Rolle spielt, aber das Drehbuch dazu hat Obama und er möchte gerne die Europäer als Aufmarschgebiet und die Nato-Staaten als Kanonenfutter und , Obama hat es angedeutet, er möchte an der Aufrüstung verdienen. Die Akte der Anfeindungen Russlands sind bisher ohne heiße Reaktion geblieben, aber in Russland spricht man bereits, dass Krieg in Europa wahrscheinlich ist.
    Amerika will Krieg mit den Russen, das wurde jetzt auch bereits in Russland zum Thema
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/14/nato-experte-aus-sicht-der-usa-ist-deutschland-ein-besetztes-land/
    nur Russland ist nicht Serbien 1914 und auch nicht 1941, als die hochgerüstete Armee Hitlers Russland überfallen haben.
    Russland muss auch nicht unmittelbar dabei sein und kann viele Varianten wählen, wie sich das bereits gezeigt hat, zuletzt in Syrien.
    Jedenfalls übertölpeln lässt sich Putin als Jasager nimmermehr vom Mr yes we can.

    Antworten

  2. Posted by Franz on 24. Juli 2014 at 10:44

    Die Dämlichkeit des deutschen Mainstream…

    …….erklärt sich davon ausgehend das Volk immer manipulier ist! Staats -ZDF
    erklärt sogar wie man sich richtig die Zähne putzen soll, also warum nicht auch
    wer der Schuldige ist bei diesem Kriegsunfall!
    Jeder Diskutant in dieser Sache positioniert sich mit seiner Meinung und ist Partei, je nachdem was er vom Medien-Mainstream glaubt zu wissen… alles sehr einfach, man muß nur etwas infantil sein dann fällt alles leichter mit seiner gefälschten Hirnmasse zu verstehen!
    Frau Will hat ihre Sache wieder sehr gut gemacht mit dem vorgestellten menschlichen „Schlaumaterial “ als Sendungsmittelpunkt, leider tut mir mein Kopf heute sehr weh!

    Antworten

  3. Posted by Franz on 22. Juli 2014 at 15:34

    Na dann gilt eben, was nicht passt soll auch nicht verwendet werden, je nachdem mit wem man sympathisiert!
    Übrigens ich bemühe mich neutral zu sein bei dieser Verlogenheit aller deutschen Medien und letztlich ist es mir auch egal was ihr jungen Leute aus Eurer Zukunft macht!

    Antworten

  4. Posted by biersauer on 22. Juli 2014 at 11:44

    Wenn die Malaien tatsächlich in diese Geschichte verwickelt sind, dann kommt bei dieser Untersuchung des Absturzes wieder nichts zustande, weil eben vertuscht und gelogen wird. Da sind die Flugschreiber in den falschen Händen
    http://www.geschichteinchronologie.ch/as/asien-allg/2014-07-19-flug-MH-17-Boeing777-teil001.html
    CIA und FBI „übernehmen“ die Ukraine
    Und seit April 2014 machen der kriminelle CIA und das FBI in der Ukraine ihre Manöver:

    Antworten

  5. Posted by Franz on 21. Juli 2014 at 13:23

    Mache sich jeder selbst seine eigenen Vorstellungen von Wahrheit und Dichtung…ist ja eh schon alles zu spät um die deutschen Zipfelmützen zu erwecken…sehr gute Arbeit von Bild-Blöd!

    Eines der „Beweise“ die in den westlichen Medien herumgereicht werden, ist ein Video welches angeblich einen Buk-Raketeneinheit zeigt, die zurück nach Russland „geschmuggelt“ wird. Damit soll Flug MH17 abgeschossen worden sein und die Separatisten wollten damit Beweise vernichten. weiter…

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/07/video-mit-raketentransporter-ist-eine.html

    Antworten

  6. Posted by Uranus on 21. Juli 2014 at 9:47

    Die Heftigkeit und Penetranz, mit der nicht nur die Bildzeitung, sondern fast die gesamte Systemberichterstattung ohne gesicherte Kenntnisse einen „Abschuß“ der Maschine propagiert und den, wie nicht anders zu erwarten, einer bestimmten Gruppierung in die Schuhe schieben will, ist immerhin bemerkenswert und vielsagend.

    Antworten

  7. Posted by Franz on 20. Juli 2014 at 18:47

    Ja alles ist Spekulation deshalb keinen Kommentar…. ist besser so um sich nicht auch lächerlich zu machen!
    Zu ändern ist an dem Fakt eines Absturzes eh nichts!

    Antworten

  8. Posted by biersauer on 19. Juli 2014 at 21:59

    Russische Statistik spricht von 27 ukrainischen Einheiten solcher Luftabwehr mit weitreichenden Raketen, eine davon war in Betrieb, sagt diesebe Aufklärung, das ist am dazugehörigen Radar feststellbar, welches insbesondere aus Russland lokalisierbar ist. Weiters waren zu diesem Zeitpunkt 2 ukr. Jets in der Nähe des Liner, wovon einer, gemäß Zeugen zwei Raketen abgefeuert hatte welche auch explodiert sind und darauf ist der Liner heruntergefallen.
    Die Partisanen haben vielleicht eine Raketenlafette erbeutet, das sagt aber garnichts, weil damit kann man nichteinmal die Raketen einzeln losfliegen lassen, weil dazu die
    ganze Periferie fehlt.
    Mittels tragbarer Raketen der Partisanen kann dieser Liner nicht herunter geholt werden, das ist Nonsens.
    Das ist die derzeitige Beweislage.
    Alles andere ist Spekulation und Lüge zur Vertuschung der Wahrheit.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s