Archive for 28. Juli 2014

Geschichtsatlas


Es kann sich immer etwas ändern, manchmal dauert es Jahrhunderte, manchmal geschieht es über Nacht.  Vergesst das nie!

Die Sehnsucht deutscher Frauen nach Helden?


Wir fanden im Internetauftritt, der sich „netzfrauen“ nennt, diesen Beitrag:

Braveheart reloaded, 007 kämpft mit, Harry Potter zaubert 1 Million Pfund, Johnnie Walker möchte TTIP

Unser Leserkommentar dazu:

„Warum werden solche Aufsätze von Deutschen geschrieben? Die heimliche Sehnsucht nach einem freien Deutschland, nach einer souveränen Nation? Wir können dazu auch mit einem Beispiel beitragen, die lila-Deutschen, Gutmenschen aus der Heide, und der Kontrast zum Volksgesang eines kleinen Volkes am Rand unserer EU, Estland! Ist uns unsere Identität verloren gegangen?“
https://rundertischdgf.wordpress.com/2014/07/23/lila-deutsche-in-der-heide-und-esten-in-tallinn/

Grüne jetzt gegen Verschleierung


Na endlich, haben die dazugelernt? Nein, die meinen nicht den Burkini, das Kopftuch oder den Verschleierungssack mit Augenschlitz für Frauen, sie meinen die „Sprachverschleierung“ der Frauen in der deutschen Sprache. So spielen die Grünen weiter auf der Klaviatur des Idiotismus. Besonders virtuos beherrschen das die Führer-I-nnen der Grünen. 

SPD nennt Ablieferung von Kleinkindern in Krippen frühkindliche Bildung


Wir fragen, wie sehen denn die Bildungspläne in Krippen für Kinder von 1 bis 3 Jahren aus? Dieses Dummgeschwätz verkaufen uns solche Parteien als großen Fortschritt unserer „Gesellschaft“. Kleinkinder in Krippen abzuliefern, kann nur gerechtfertigt sein, wenn Mutter und Kind in einer wirklichen Notlage sind.