Wohin mit den Flüchtlingen?


Die Landesregierung NRW ist überfordert, sie weiß nicht mehr ein noch aus. Die Flüchtlingswellen überrollen auch Nord-Rhein-Westfalen. Jetzt bittet der Innenminister die Stadt Essen um ein Flüchtlingsdorf.

One response to this post.

  1. Posted by cashca on 15. August 2014 at 14:07

    Wohin mit den Flüchtlingen?
    Ins Zeltlager vor den Bundestag..
    In die Wohnungen und Gärten der Politiker ….
    In die Wohfahrtshäuser ….der Wohlfahrtsindustrie….
    jeder Befürworter für weitere Zuwanderung soll jemand in seine Wohnung aufnehmen….
    es gibt sicher viele Protzbauten, die Platz frei haben..
    Stopfen wir alles voll..
    Hotels, die nicht ausgebucht sind, rein damit,,, kosten spielen keine Rolle, zahlt alles Vater Staat und wir zahlen doch gerne noch viel viel mehr Steuern.
    Wir müssen doch …helfen..helfen…helfen.. bis wir selber hilfsbedürftig werden.
    Was für eine Entwicklung.
    Man kann sich nur noch wundern. oder abschalten, ausklinken aus dem Wahnsinn.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: