Was ist eigentlich aus der EU Verfassung geworden?


Diese Frage müssen wir mal wieder stellen, denn keiner unserer EU Fanatiker schert sich mehr um die Regeln, die sie sich selbst gegeben haben. Wir haben in unserem Gesprächskreis die abgebildeten Schwarten von vorn bis hinten und zurück durchgekaut und scharf kritisiert. Beide „Bücher“ waren eher für die blaue Tonne geeignet, und so ist es auch gekommen.

 

CIMG1771 Nur ein Beispiel, Draghi und seine EZB machen was sie wollen.

4 responses to this post.

  1. Es gibt keine EU-Verfassung, diese wurde in Frankreich und den Niederlanden bei Volksabstimmungen abgelehnt. Ersatzweise kam dafür der Vertrag von Lissabon, dieser ist keine Verfassung.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Vertrag_%C3%BCber_eine_Verfassung_f%C3%BCr_Europa

    http://de.metapedia.org/wiki/EU-Verfassung

    Verfassungen und ähnliche Konstrukte sind ohnehin nur bedrucktes Papier und dienen lediglich den Herrschenden zur Festigung und Verschleierung ihrer Macht.

    Liken

    Antworten

  2. Die Knilche oder Parasiten halten sich weder an eine „Verfassung“ oder Dokumente, welche nicht demokratisch legitimiert wurden und von ihnen selbst zusammen geschustert wurden, noch an irgendwelche Gesetze .Sie Entscheiden dies und jenes, ohne Sinn und Verstand, mit anderen Worten, die machen was sie Wollen .Die EU ist und bleibt ein nicht legitimes Konstrukt organisierter Gauner und Banditen, welche die europäischen Länder betrügen, bestehlen und ausrauben bis auf das letze Hemd. Der einzige Nutzen, der diese Räuberhöhle hat, sind sich die Taschen voll zu stopfen und sich bereichern, auf kosten anderer .Ich sage nur, Zypern lässt Grüßen ! Und wenn der Euro zusammen bricht, und er wird es mit Sicherheit ,dann hängen wir alle in der Scheiße.

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Lupus on 29. August 2014 at 10:37

    schlecht wenn der Draghi-link nicht geht.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: