Willkommen in der Wirklichkeit (eine Schweizer Zeitung berichtet über die Zuwanderung nach Deutschland)


Eine vergleichbare Berichterstattung werden Sie kaum in den großen deutschen Zeitungen, auch nicht im Straubinger Tagblatt und erst recht nicht im Rundfunk und Fernsehen finden. Die Wirklichkeit passt nicht in unsere bunte Gesellschaft, deshalb wird über die Massenzuwanderung dem deutschen Bürger ein falsches Bild vermittelt. Erinnern Sie sich noch wie man vor den letzten Wahlen die Zuwanderung in unser Sozialsystem bestritten hat, man nannte die Zustände in Duisburg und anderen Brennpunkten Einzelfälle. Jetzt hat die Merkel handeln müssen, fast schon heimlich und panikhaft. Weil Sozialbetrug durch Einwanderung eben massenhaft anschwillt, haben sie zu gesetzlich Mitteln gegriffen. Angeblich soll jetzt Sozialbetrug durch Asylanten, EU Bürger und andere Zuwanderer hart sanktioniert werden. Den, durch die Sozialbelastungen,  hoch verschuldeten Kommunen will man jetzt durch Steuergelder massiv helfen. Die Basler Zeitung hat sich dieses verlogene Handeln in einem sehr lesenswerten Aufsatz angenommen.

Diese Zeitung fragt süffisant, „kommt es auch in Deutschland bald zu einer Volksabstimmung über die Begrenzung der Zuwanderung wie in der Schweiz?“

BaZ (Zitat): 

……..Dass die Schweizer Stimmbürger diesen Auftrag als Erste ihrer Regierung erteilten, hat nichts damit zu tun, 
dass wir besonders xenophob wären, sondern es liegt nur daran, dass man uns – wenn auch widerwillig – danach gefragt hat, was wir vom freien Personenverkehr halten. Solange in den übrigen Ländern der EU noch demokratisch entschieden wird, ist es 
daher nur eine Frage der Zeit, bis auch sie dem Schweizer Vorbild folgen. 
Bern vor Berlin. So abnormal ist die Lage inzwischen.

 

One response to this post.

  1. Posted by Meckerer on 30. August 2014 at 16:50

    Wir dürfen und dürften in der Dhimmi-Blöd-Kuffar BRD von Amis Gnaden noch nie über etwas abstimmen, darum ist die Frage reiner Müll. Merkel richtet das für uns und 80 Mio Doof-Bürger dieses Pseudo-Staat gucken in die Röhre – sprichwörtlich. Der BT ist ein reiner Kasperverein, wie der BP auch ein Clown ist.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s