Archive for 6. September 2014

Töten im Namen Allahs?


Angst vor dem Islam und dem Terror der IS? In den theologischen Schriften des Religionsbegründers Mohammed festgelegt? Die Neue Zürcher Zeitung erklärt das!

Kein Respekt mehr vor unseren Kirchen


Man könnte es auch noch anders formulieren, kein Respekt mehr vor unserer Kultur, Umwelt und Heimat. Bunt, billig und einfältig muß Deutschland aussehen, da passt dann auch das Ausrauben von Kirchen dazu. Allein die Polizei von NRW registriert über 1000 Kircheneinbrüche im Jahr. Das berichtet die WAZ!

KircheSeehausen Uralte Kirche St. Paul in Seehausen/Börde. Wir fordern den Respekt vor unserer Kultur und unserer Heimat!

Schmutz als politische Botschaft?


Warum hinterläßt eigentlich ein politisches Milieu immer Schmutz, wie es auch dieses Bild bei „blu-News“ wieder zeigt? Dreck als Synonym für eine Ideologie? Ein Leser aus Rostock berichtet uns, daß es auch dort solche Häuser und Ecken gibt. In der östlichen Altstadt, zwischen Petri und Stadtmauer hat sich bereits in einigen Häusern auch dieses Milieu eingenistet. In der Nachbarschaft werden Häuser beschmiert,  Kot und Essensreste liegen auf der Straße und vor Kircheneingängen. Selbst die sanierte Stadtmauer zieren politische Parolen.

RostockStadtmauer2014 Der Spruch der Zuwanderer „No Border, No Nation“.

SPD beschimpft friedliche Abtreibungsgegner


Lebensschützer, die friedlich mit weißen Kreuzen für das ungeborene Leben demonstrieren, werden von der SPD Bundestagsabgeordneten Rawert wüst beschimpft. BZ!