Wie Wähler betrogen werden, am Beispiel Grenzkontrollen und Asylantenflut


Angesichts der Konkurrenz der AfD, und in einigen Bereichen Deutschlands auch noch der NPD, fordert jetzt Seehofer strengere Kontrollen an den Grenzen. Er will damit die Schleuserbanden für Asylanten und die Kriminalität vor allen in den Grenzgebieten in den Griff bekommen. In das gleiche Horn bläst jetzt die prinzipienlose Merkel in Wahlkampf in Brandenburg, das Bundesland, das besonders durch Einbrüche und Diebstähle im Grenzgebiet zu Polen zu leiden hat. Wir müssen immer wieder fragen, für wie dumm halten die eigentlich den deutschen Bürger? Die EU-Fanatiker der CDU/CSU waren es, die die Freizügigkeitsregel in der EU einführten, die Visaregelung abschafften und alle Grenzen öffneten. Und was sagt Merkels Innenminister dazu, erstmal abwarten. Die Wahlen natürlich! Das ist das übliche Doppelspiel der Unionsparteien, aber in Brandenburg ist die SPD/Linke gemeinsam an der Regierung und muß auch wegen dieses Problems abgestraft werden (und nicht vergessen, in den Geldwäsche Skandal-Flughafen BER sind sie alle verstrickt). Wenn der Wähler durchblicken würden, dürften in Brandenburg die CDU, SPD und Linke nicht eine Stimme bekommen.

2 responses to this post.

  1. AfD?
    „Ernsthaft politisch Verfolgte müssen in Deutschland Asyl finden können. Zu einer menschenwürdigen Behandlung gehört auch, dass Asylbewerber hier arbeiten können.“
    Auszug aus dem AfD-Programm
    Die wollen gar noch, dass AsylBEWERBER deutschen Arbeitskräften zusätzliche Konkurrenz machen.

    Es kann nur eine Antwort geben:
    Abschaffung des RECHTES auf Asyl und eine sehr, sehr strenge Neuordnung des Asyl-, Einwanderungs- und Flüchtlingsrechts.
    Z. B.: Illegal eingereiste dürfen NIEMALS ein Aufenthaltsrecht erhalten und werden umgehend ausgewiesen.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Meckerer on 10. September 2014 at 12:52

    Wartet ab, nach den Wahlen ist alles vergessen, wünsche trotzdem AfD und NPD großen Erfolg und den System-Deppen -Parteien und Lügnern einen Mißerfolg oder Pleite.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: