SPD Ministerin mißachtet das Gesetz


Die Berliner Senatorin Dilek Kolat, SPD, will nicht echte Flüchtlinge integrieren, sondern abgelehnte Scheinasylanten auch in Berlin großzügig aufnehmen. Das bericht die Berliner Zeitung B.Z. (Zitat):

…Wer in Deutschland politisches Asyl bekommt, darf bleiben, wer es nicht bekommt, muss gehen. So will es das Gesetz. Die Senatorin für Integration, Dilek Kolat (SPD), scheint sich über das Gesetz hinwegsetzen zu wollen…

Bei der B.Z. können Sie den ganzen Text lesen. Diese Handlungsweise kann man doch nur so interpretieren, die wolle die autochthone deutsche Bevölkerung abschaffen. Fast täglich findet man solche Beweise.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s