Rassismus ist, wenn Grüne ausgegrenzt werden


Die große Grüne, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth, wird nicht mehr zur kostenlosen Sause zum Oktoberfest von der Stadt München eingeladen. Das ist schon mehr als nur eine Schweinerei, diese Ausgrenzung ist blanker Rassismus. Unglaublich!

5 responses to this post.

  1. Posted by Staatsbürger on 31. Oktober 2017 at 8:08

    Ist es nicht schlimm genug, dass dieser großmäuliche Paradiesvogel sogar Bundestags- Vize ist. Selber die ganze Welt nach Deutschland holen, aber die entstehenden Kosten auf den Steurzahler abwälzen. So etwas möchte ich als Schmarotzertum am Bürger bezeichnen. Diese Frau fällt unangenehm auf, ganz gleich wo sie auch auftritt. Eine Partei mit einer solchen Politikerin ist doch für einen noch klar denkenden Bürger nicht wählbar. Aber leider scheint es in unserem Land noch sehr viele Leute zu geben, welche auf die Grünen mit einer solchen Vertreterin hereinfallen.

    Antworten

  2. Posted by Jeremias on 15. September 2014 at 0:19

    Sie hat schon einige Wochen keine Einladung mehr ausgesprochen.

    Antworten

  3. Posted by Jeremias on 15. September 2014 at 0:18

    Hat Clauda Fatima schon eine Flüchtlingsfamilie zugeteilt bekommen. Nicht daß sie sich die Rosinen pickt. Also auf eigene Kosten. Oder ist sie sich zu fein dafür.

    Antworten

  4. Man darf gespannt sein, ob die professionelle Heulsuse und Empörerin auch auf die Wies´n geht, wenn sie ihre Zeche selbst zahlen muss.
    Obwohl, mia is eigentlich vollkommen Wurscht. Der ganze Wies´sspektakel ist fast schon widerlich und die Dirndl sind auch keine Dirndl. Wer lost scho sein Busen ausahänga? Des san schon de Richtign.

    Antworten

  5. Posted by Senatssekretär FREISTAAT DANZIG on 13. September 2014 at 15:12

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Und keiner hat deren Gesicht photographiert oder gefilmt? Jetzt bin ich aber vom Hocker! Ist das doch die Gelegenheit ein enttäuschtes Gesicht zu sehen! Glück, Auf, meine Heimat!

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s