Archive for 3. Oktober 2014

MdB Dagmar Wöhrl, CSU, will Asylanten privat aufnehmen


Die Bundestagsabgeordnete Dagmar Wöhrl, CSU, verschickte diese Kurznachricht:

  

Auch Unterbringung von Flüchtlingen in Privathaushalten muss möglich sein!

Unser Twitterportal Vilstal und diese Meinungsseite fragt, wieviel Asylanten haben Sie bereits in Ihren Immobilien aufgenommen? Geld und Platz müßten Sie ja eigentlich genug haben. Wir sind aber sicher, daß Ihrem frommen Spruch unverzüglich die eigene Tat folgt. Wir erwarten bald die erste Bilderserie zu diesem Thema, denn wer Gutes tut, der muß das natürlich auch öffentlich verkaufen.

Haben Sie schon in Ihren Häusern damit angefangen?

Franz-Josef Strauß Gedächtnis- und Wiedervereinigungsfeier in Reisbach


Alljährlich marschieren die örtlichen CSUler am Franz-Josef Strauß Denkmal in Reisbach auf, um die Wiedervereinigung zu feiern. Dieses Denkmal zu Erinnerung an Strauß ist wohl auf Betreiben seines Ziehsohnes, Erwin Huber, der in der Vilstalgemeinde Reisbach wohnt, dort hingestellt worden. Jährlich treffen sich hier die kleinen und großen Funktionäre der Partei, um ihrem verstorbenen Führer zu gedenken. Ganz nebenbei wird immer wieder das Märchen verbreitet, daß eigentlich Strauß der große Stratege der deutschen Einheit war. Mit dem 2 Milliarden Rettungskredit 1983 an die DDR hat er das kommunistische Regime schließlich in die Knie gezwungen. Strauß, der am 3. Oktober 1988 verstarb, war ein Machtpolitiker und der war ganz sicherlich kein selbstloser Patriot. Wenn er auf der Wolke im weißblauen Bayerischen Himmel sitzen solllte, amüsiert er sich wohl über seine Parteifreunde, die alljährlich ihn zum Heiligen verklären.

DenkmalfeierinReisbach2014

Sind wir Deutschen kein Volk?


Wir feiern heute die Wiedervereinigung und die Deutschen sagen, wir sind gar kein Volk. So soll zumindest die Meinung der Deutschen über sich selbst sein, wenn man sie befragt.  

Emnid will das bei der Befragung von 505 Personen herausgefunden haben. Auftraggeber war die „Bild am Sonntag“. Was will dieses Propaganda-Organ der Merkel Regierung damit bezwecken, will man die Deutschen gegeneinander aufhetzen? 25 Jahre nach dem Mauerfall wäre es auch eine Aufgabe der Medien und Politik gewesen, den Deutschen ihre Identität wiederzugeben. Sie haben genau das Gegenteil betrieben, sie haben aus dem deutschen Volk eine bunte Gesellschaft herbeigeredet und herbeigeschrieben.

In Hannover findet die zentrale Feier zur Wiedervereinigung statt, die unter dem Motto steht, Vereint in Vielfalt. Was soll das heißen, welche Botschaft will man uns damit vermitteln?

So sehen deutsche Politiker den deutschen Nationalfeiertag: 

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, SPD, hat sich am Eröffnungstag der Einheitsfeier dem Thema Flüchtlingspolitik gewidmet. Er warb dafür, sie nicht nur kurzfristig ordentlich unterzubringen, sondern auch, dafür zu sorgen, dass sie „bei uns auch wirklich ankommen“, dauerhaft bleiben und die Nachbarn von morgen werden!

ISIS-Bekämpfung: US-Bombardierung befreit Syrien?


ISIS-Bekämpfung: US-Bombardierung befreit Syrien. Fundsache, eine Betrachtung, warum die USA jetzt die bekämpfen, die sie selbst „gezüchtet“ haben.