Zerstören die USA, unter dem Vorwand Terroristen zu bekämpfen, die Infrastruktur Syriens?


Es häufen sich Berichte im Internet, daß die USA in Wirklichkeit die restliche Infrastruktur Syriens zerstört, statt den bedrängten Kurden, Yesiden und Christen zu helfen.

Werbeanzeigen

3 responses to this post.

  1. Posted by **** on 6. Oktober 2014 at 17:10

    Diese von den Saudis unter Mithilfe der USA/Israel geschaffenen IS-Banden, welche von den Saudis als neues Expeditionsheer angekündigt worden waren, soll jetzt angebich von den USA/Frankreich/England bekämpft werden. Also, eine offensichtlich inszenierte Show, um unter diesem Vorwand in Syrien zu bombardieren.
    Mittels alter Kriegsmaschinen liefern die dort einn Schaugefecht und lassen sich das von den Irakern mittels Petrodollar bezahlen. Die modernen irakischen Panzer wurden diesen IS einfach überlassen, samt den dafür nötigen Spezialisten, um den Nordirak und Syrien zu erobern, derweilen bombardieren die US die Ölfelder und Staudämme.

    Gefällt mir

    Antwort

  2. Posted by Rocco Müller on 5. Oktober 2014 at 15:15

    Beim Angriff der USA auf Syrien handelt es sich nur um einen weiteren imperialistischen Krieg, der mit dem vermeintlichen Kampf gegen eine Terrororganisation gerechtfertigt wird!

    Der IS ist dabei eine lupenreine Geburt des US-Imperialismus, denn diese Organisation hat ihre Wurzeln im irakischen Widerstand gegen die US-Besatzung und ist in der direkten Folge des Irak-Krieges, im Jahr 2003, entstanden.

    Gefällt mir

    Antwort

  3. Posted by AfD-Waehlerin on 4. Oktober 2014 at 19:51

    Die VS-Kreation ISIS verschafft den VSA nun doch den Sieg in Syrien. Dann kann es alsbald weiter gehen mit einem Ölraubzug in Iran, dem Syrien noch im Wege stand.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: