Erntedank


Inge H. schreibt uns: „Ich fahre vom Erntedankgottesdienst nach Hause, denke noch an den schön geschmückten Altar. Angst machen mir aber die wuchtigen Landmaschinen, die mit riesigen Anhängern, voll beladen mit Mais, vor mir zur nächsten Biogas-Anlage donnern! Rechts und links sehe ich fast nur noch Maisfelder, die meisten schon gemäht. Werden bald keine Nahrungsmittel mehr auf unseren fruchtbaren Ackerböden angebaut?“

Erntedank2014 Foto Inge H. (zum Vergrößern anklicken)

 

2 responses to this post.

  1. Posted by AfD-Waehlerin on 7. Oktober 2014 at 20:32

    Die natur- und umweltzerstörenden Maismonokulturen, deren Ernte den Bakterienreaktoren als Futter dient, sind bedrückend. Die unfassbare Natur- und Landschaftszerstörung im Zuge der „Energiewende“ beraubt uns unserer Lebensgrundlagen. Deutsche Hirnschmelze mit Epizentrum in Berlin…

    Liken

    Antworten

    • Posted by Uranus on 8. Oktober 2014 at 8:43

      „Deutsche Hirnschmelze mit Epizentrum in Berlin…“

      Grandios auf den Punkt gebracht!

      Vielen Dank auch an Inge H. und alle anderen Einsender von Bildern. Wir, also die Menschen in ihrer Gesamtheit, leben ja in einer Welt der Polarität. Das Einstellen solcher Ruhe ausströmenden Bilder ist ein wohltuendes Gegengewicht zum alltäglich hervorbrechenden Wahnsinn der BRD- und EU-Demokratur.

      Liken

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: