Unsere Blockparteien lassen alles nach Deutschland rein und wundern sich dann über den Krieg in unseren Straßen


Unterschiedliche Ethnien, religiöse Fanatiker und vollkommen kulturfremde Menschen werden als „Asylanten“ nach Deutschland reingelassen, werden gehätschelt und getätschelt, nehmen aber unsere Gesetze und Sitten nicht ernst, randalieren dafür auf unseren Straßen und tragen ihre Kriege stellvertretend für die Auseinandersetzungen in ihrer Heimat auch bei uns aus. Unsere verantwortlichen und tatenlosen Politiker reagieren darauf, indem sie noch mehr solcher Menschen in unser Land lassen.

Dieser Leserkommentar auf Twitter trifft den Nagel auf den Kopf:

„Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein. Da hatte der Stoiber wohl recht. Langsam…“ — Standpunkt

Werbeanzeigen

4 responses to this post.

  1. Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Das die Ausschreitungen der Asylantenkriege auch in Deutschland drastische Folgen annehmen, sollte endlich den Verantwortlichen zu denken geben. Nur muss wieder das deutsche Volk für die Fehlentscheidungen der Politiker büßen!

    Antwort

  2. Posted by Senatssekretär FREISTAAT DANZIG on 12. Oktober 2014 at 2:45

  3. Hat dies auf nwhannover rebloggt.

    Antwort

  4. Nun sind die Leidtragenden Bürger ja die die an der Basis wohnen, arbeiten! Das Auto vor der Tür wird demoliert, die Bahnfahrt für Frauen ein Höllentrip und die Strasse gelicht einem Schlachtfeld. Das passiert natürlich nicht im Villenviertel.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s