Sollen wir Deutschen jetzt die Gasschulden der Ukraine bezahlen?


Man kann es einfach nicht begreifen, daß die milliardenschweren Oligarchen, die ihr Volk ausplünderten, nicht zu Kasse gebeten werden. Warum werden den “Räubern” die Konten in der Schweiz und Österreich nicht gesperrt, warum werden sie nicht enteignet, denn es ist kein rechtmäßig erworbenes Eigentum.  Die Milliarden zur Rettung der Ukraine wären dann vorhanden. Wenn man aber den Deutschen-Wirtschafts-Nachrichten (DWN) glauben darf, dann soll die EU jetzt für die Gasschulden der Ukraine aufkommen. Wer ist das? Wahrscheinlich hauptsächlich der deutsch Steuerzahler.

3 responses to this post.

  1. Posted by jojo471160 on 19. Oktober 2014 at 4:55

    So bekommt der Begriff Arbeitssklave seinen tieferen Sinn.
    D.h. jedoch auch im Umkehrschluss, dass wegen der Zwangsinvasion in D/AU ebensolche bald gänzlich ausbleiben werden, weil die Wirtschaft den Bach runter geht.
    Egal wie das Ammageddon aussehen wird, das deutsch/östereichische ist schon klar vorgezeichnet.
    Die Rette sich wer kann Logik wird jedoch hier nicht mehr aufgehen. In solch einem Szenario will ich nicht einmal Überlebender sein.
    Daher kann nur eine kollektive Arbeitsverweigerung die Fahrt der Titanic noch stoppen.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Posted by Tuxi on 19. Oktober 2014 at 2:05

    Der deutsche Steuerdepp bezahlt die halbe Welt.
    Da kommts auf die Ukraine auch nicht an.
    Erst wenn die Läden leer, das Auto ohne Sprit, die Glotze ohne Fußball,
    der Urlaub unbezahlbar, der Muse………………

    Dann, aber nur dann vieleicht, wacht man auf!

    Da wird man merken das man Koran nicht fress…. kann!

    Gefällt mir

    Antworten

  3. Posted by Arkturus on 19. Oktober 2014 at 0:43

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: