Archive for 28. Oktober 2014

Die Gedanken sind frei!


1989  und 2014?

Windräder erschlagen unsere Vögel


Wir fanden diesen Aufsatz eines Biologen bei „nordbayern.de“ ! 

Leseprobe (Zitat):

……“Wir erschlagen die Zugfledermäuse unserer Nachbarn und empören uns über die Vogelfänger Südeuropas, die unsere Zugvögel in den Kochtopf wandern lassen“. Zynisch ist dies für den Diplombiolegen Dr. Friedrich Buer in seiner Betrachtung über das massenhafte Sterben von Vögeln und Fledermäusen durch die Windradrotoren…….

Hochinteressant auch der Leserkommentar (wohl ein „Insider“) über Unwirtschaftlichkeit der Windräder in der Umgebung von Erlangen. Er vermutet das große Geschäft einiger wenigen zu Lasten der Allgemeinheit (Zitat):

……Im Geschäftsjahr 2013 mussten die Erlanger Stadtwerke wieder Verluste im sechstelligen Bereich durch ihr Windkraftinvestment hinnehmen. Alle Windkraftanlagen gingen in Verlust. Allein der ehemalige „Goldesel“ Würgau verlor 233.000 €, die beiden anderen Anlagen zusammen knapp 900.000 €…….

Klicken Sie oben bei nordbayern.de an und informieren Sie sich. Wir sind uns sicher, daß auch die Riesenanlagen bei Hof nur Minus einfahren, dafür aber alle Greifvögel des Vogtlandes ausrotten werden.

Bayerisches Vogtland wird mit riesigen Windmühlen verschandelt Foto J.H. , Blickrichtung Hof vom Autobahnparkplatz Bärenholz!

SED Wahlfälschungen auch heute noch?


Gibt es auch heute noch Wahlfälschungen (nicht nur in Mitteldeutschland durch SED Nachfolger)? Über einen aufgedeckten Fall in Halle berichtet der Internetauftritt „blu-News!

Meinungsfreiheit in unserem Kulturraum: Farben tragen verboten – Kopftuch, Burka, Mao u. Murks erlaubt!


Da will doch die ÖH  (Österreichische HochschülerInnenschaft) den Burschenschaften das Tragen ihrer Farben, die sie seit 1832 als Zeichen ihres Kampfes für Meinungs- und Versammlungsfreiheit zeigen, an den Hochschulen in Österreich verbieten. Sicherlich werden die deutschen Unis bald mit dieser absurden Forderung nachziehen. Nationaldemokratische und patriotische Gesinnung darf nicht mehr gezeigt werden, am liebste möchte der Mainstream der Unfreiheit gleich alle Studentenverbindungen verbieten. Darüber berichtet die Wiener Zeitung „Die Presse“!

%d Bloggern gefällt das: