Archive for 14. November 2014

Stoppt die Frühsexualisierung unserer Kinder! Morgen 15.11. in Dresden


Stoppt die Frühsexualisierung unserer Kinder! Morgen 15.11. in Dresden. Fundsache bei COMPACT, Elsässer Blog. Für Eltern ist es kaum zu ertragen, was in unseren Schulen unterrichtet und unseren Kindern zugemutet wird. Morgen findet gegen diesen perfiden Unterricht auch in Dresden eine Demonstration statt.

Leseprobe COMPACT (Zitat):

….Wollen Sie, dass Zehnjährige vom Lehrer zum Kondomkaufen geschickt werden? Dass sie im Unterricht “Pornokompetenz” lernen und entsprechende Porno-Filme anschauen? Wollen Sie, dass Zwölfjährige die Definition von Gang Bang und Darkroom lernen? Dass Sexualexperten ohne Beisein des Lehrers auf die Kinder losgelassen werden? Wollen Sie, dass Eltern verhaftet werden, die ihre Kinder, deren Wunsch entsprechend, aus dem Sexualkundeunterricht abmelden?

Das passiert bereits in verschiedfenen Bundesländern! Trendsetter sind Berlin, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Dagegen richtet sich die Demonstration am morgigen Samstag von “Besorgte Eltern e.V.” in Dresden (14 Uhr, ab Semperoper), auf der auch ich eine Rede halten werde. Jetzt heißt es Flagge zeigen!……

Linke fordern Wahlrecht für alle Ausländer


die nur 5 Jahre in Deutschland leben. Der Mikrozensus ergab, daß mittlerweile in Deutschland 16.5 Millionen Menschen (legal) mit Migrationshintergrund leben. Das ist die statistische Erhebung von 2013. Die Zahl der Asylanten mit und ohne Aufenthaltsstatus scheinen da noch nicht berücksichtig zu sein. Klar daß es bei diesen Zahlen den „antideutschen“ Linken darum geht, daß so schnell wie möglich hier in Deutschland auch jeder Ausländer wählen darf. Das Motto von denen ist ja, „nie wieder Deutschland!“ Dazu fand unser Twitterauftritt Vilstal diese Mitteilung:

beck-online @beckonlinede 

Linke fordern Wahlrecht für Ausländer

Ich will Dir ins Gesicht schauen!


Eine Rektorin verbietet in Essen einer vollverschleierten Mutter den Zutritt zur Schule. Was denn sonst? Aber dieses Verhalten in Deutschland, das einfach normal sein sollte, setzt schon heute in diesem Land eine gewisse Courage voraus.

Diese Meldung ging auf unserem Kurznachrichtportal Vilstal ein:

DerWesten

Video: Dr. Alfons Proebstl 15 – Frohe Fahrt und volle Kraft voraus


Der schlimmste Lump im ganzen Land –
ist und bleibt der Denunziant! Diese hinterhältigen Aufpasser machen vor niemanden halt. https://rundertischdgf.wordpress.com/2014/09/20/jetzt-werden-schon-friedliche-lebensschutzer-als-nazis-diffamiert-diese-denunzianten-werden-auch-noch-von-der-merkel-regierung-alimentiert/

Deutsche Ecke

Der schlimmste Lump im ganzen Land –
ist und bleibt der Denunziant!
Hallo liebe Ladies und Germanies,
Ja hams des ghört?
Für jeden Depp a´App!
Und jetzt bittet die Empörung um Ihre Mitarbeit!
Ein renitenter „Radfahrer“ hat eine App entwickelt, mit der man Falschparker und anderes Fehlverhalten wohlgemerkt – nur das der Autofahrer – jetzt dokumentieren kann und die Bilder direkt ans Ordnungsamt schicken kann. sozusagen eine
„Sheriff-App“.

Ursprünglichen Post anzeigen