Grüne fordern eine „kohärente“ Flüchtlingspolitik


Sie wissen nicht was das ist? Kohärent klingt ziemlich wichtig, bedeutet aber schlicht nur zusammenhängend!

Was die aber wirklich politisch wollen, das haben die in ihrem Programm so formuliert:

Alle föderalen Akteure sollten sich in den Fragen der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen eng abstimmen. Wir schlagen vor, einen nationalen Flüchtlingsgipfel einzuberufen.

Die Zivilgesellschaft setzt sich vielerorts intensiv und kreativ für das Wohl von Flüchtlingen ein. Für uns Grüne ist dieses zivilgesellschaftliche Engagement ein hohes Gut. Das wollen wir schützen und weiter fördern. Wir setzen uns daher dafür ein, die Bevölkerung von Beginn an eng in die Ausgestaltung einer humanitären Flüchtlingspolitik einzubinden.

Das bedeutet: Wer da nicht mitmacht, gar Bedenken äußert, stellt sich außerhalb der zivilen Gesellschaft und ist zu verteufeln.

2 responses to this post.

  1. Posted by Melanie G. on 26. November 2014 at 20:05

    Wäre interessant zu sehen, was sie machen, wenn die nicht abreissenden Ströme von Wirtschaftsflüchtlingen auf der Wiese vor dem Reichstag, oder Kanzleramt und rundherum kampieren!
    Afrika macht sich auf den Weg, das wird so schnell nicht enden, Millionen werden noch kommen. Statt gipfeln sollen sie zupacken und die Flüchtlinge mitversorgen, in ihrer Freizeit versteht sich. Sozusagen „SOZIALDIENST“ als Willkommensgruß, Als Zeichen der „Solidartät“ mit deren Schicksal.

    Antworten

  2. Nicht außerhalb der „zivilen Gesellschaft“ sondern außerhalb der „Zivilgesellschaft“.
    Zivilgesellschaft ist ein Kampf- und Propagandabegriff der Neuen Weltordnung und deren Protagonisten wie George Soros.
    Siehe dazu auch hier:
    http://deutscheseck.wordpress.com/?s=Zivilgesellschaft

    Außerhalb der Zivilgesellschaft stehe ich gerne.

    An ihren Begriffen erkennt ihr sie, Zivilgesellschaft ist einer davon. Sie alle kommen aus derselben Ecke, werden von denselben Leuten finanziert, unterstützt und, das Wichtigste, gelenkt.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s