Asylindustrie: Wer macht den Reibach? COMPACT klopft den Profiteuren auf die Finger!


Danke für die Recherche des Geschäftes mit den Asylbewerbern in Leipzig. Diese Migrationsindustrie schlägt nicht nur in solchen Großstädten zu sondern u.a. im großen Stil auch in Niederbayern. Aufkäufer reisen durch den Bayerischen Wald, um günstig Gasthäuser, Pensionen und Hotels zu ergattern. Im Dingolfinger Raum tauchen beim Erwerb von solchen Immobilien auch fast immer die gleichen Namen auf.

https://rundertischdgf.wordpress.com/2014/11/02/goldgraberstimmung-in-niederbayern-dank-asylanten/

Elsässers Blog

Cover_Dezember_klein-426x600COMPACT nennt die Namen der Profiteure – und einer musste jetzt schon den Schwanz einziehen.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.269 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s