In Berlin werden jetzt alle kriminellen Ausländer im Schnellverfahren abgeschoben


So sollte es eigentlich sein, die Handschellen müssten klicken, Knast und nach wenigen Tagen Abschiebung auf Nimmerwiedersehen. Schon wären auch Berlin-Kreuzberg und andere Stadtteile sicherer, im Görli-Park könnten wieder Familien spazieren gehen, Frauen mit ihren Kindern spielen. Leider geschieht das nur in den kleinen schweizer Kantonen Zug und St. Gallen. Aber trotzdem, die Frage an die Länderinnenminister Herrmann (CSU, Bayern) und Henkel (CDU, Berlin), natürlich auch den anderen von der SPD, wann wollt ihr denn endlich aufwachen und handeln. Wenn ihr nicht wisst wie das geht, dann betreibt Anschauungsunterricht in St. Gallen!

One response to this post.

  1. Posted by der denkende Denker on 8. Dezember 2014 at 1:36

    Der Görli Park in Berlin ist doch Natur, mit Pflanzen und Büschen und Bäumen… die umss man doch auch mal düngen??? Ich fordere die grossflächige Jaucheausbringung im Park, dann erledigt sich das Problem von ganz alleine mit den farbigen Fachkräften! Und alles ist auch noch biologisch im Sinne der grünen Kinderschänder Partei und ihrer Vorsitzenden Claudia Fatima Roth!

    Liken

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu der denkende Denker Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: