Archive for 26. Dezember 2014

Times wählte Merkel zur Person des Jahres 2014!


Diese Meldung fanden wir bei MMnews!  Wir kommentierten den Beitrag mit folgenden Worten, wie erbärmlich klein die ist, wenn sie unvorbereitet zur Souveränität Deutschlands gefragt wird!

Werbeanzeigen

Wie die Springerpresse Weihnachten, den toten Udo Jürgens und Helene Fischer mißbraucht


Geht es noch primitiver? Kaum? Das politische Flaggschiff des Springerkonzerns, „Die Welt“, mißbraucht die große Weihnachtschau mit Helene Fischer im ZDF für einen hinterhältigen, üblen Hassartikel gegen die Menschen, die in Dresden friedlich gegen die Zustände in unserem Land demonstrierten

Die Welt (Zitat):

……………….Es ist ein großer Moment. Da verneigt sich die in Sibirien geborene Helene Fischer von dem gebürtigen Österreicher Jürgens, und doch ist es ein urdeutscher Moment. Menschen, die Angst vor Fremdenhass haben, fühlen sich bisweilen zu Recht fremd im Deutschland dieser Tage. Aber in diesem Moment wird klar: In Deutschland ist jeder willkommen, von Krasnojarsk bis Klagenfurt und noch viel, viel weiter. Fischer und Jürgens zusammen zeigen, dass Deutschland hunderttausendfach größer ist als 15.000 Menschen, die gar nicht wissen, wie dumm und ahnungslos sie sind…………………….

Wir sagen voraus, daß diese Schreiberlinge des Berliner Hofes es 2015 noch besser machen werden. Möglicherweise besprechen das gerade Frieda Springer, Liz Mohn und Angela Merkel beim Kaffeekränzchen?

Weihnachtsüberraschung


Fundsache bei MMnews (Zitat):

……Immer mehr Deutsche haben das Vertrauen in „ihre“ Medien verloren, weil es nicht ihre Medien sind. Die haben sich längst den Wünschen der US-Politik unterstellt……Das Misstrauen in die Medien und in den Westen nimmt mit der Höhe des Bildungsabschlusses und des Einkommens zu….. Wer klüger ist, hat den Kinderglauben an die Vierte Gewalt längst verloren…….

Hier können Sie den ganzen Text lesen.  

Das gilt natürlich nicht nur für die Berichte über den Konflikt in der Ukraine, das ist auch die tägliche Gleichschaltung der Informationen über alle wichtigen politischen Entscheidungen und Lebensbereiche in unserem Land. Z.B. werden die Dresdener PEGIDA Demonstranten als dumpfe Verlierer der Gesellschaft dargestellt, die Gegendemonstranten dagegen als Helden der Demokratie gefeiert. Es ist aber ganz anders, die Verhinderungsdemonstranten merken nicht, daß sie in Wirklichkeit als Marionetten an den Fäden des Berliner Machtblockes hängen. Holzköpfe bleiben Holzköpfe, auch wenn Glotze, Bild und Spiegel eine andere Wirklichkeit vermitteln. Die Demonstranten in Dresden dagegen sind freie, mutige und selbstbewußte Deutsche! Wenn immer mehr kluge Menschen in diesem Land durchblicken und sich von der der „Lügenpresse“ angewidert abwenden, dann sind diese die bessere Seite unseres Landes.