Politische Kampfmittel (nicht nur) der SPD


Eingang auf Vilstal:

retweetete

Stegner will die AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen, kritisiert aber schärferes Vorgehen gg. Islamisten.

One response to this post.

  1. Posted by cashca on 4. Januar 2015 at 17:52

    Das ist doch lächerlich. Die sollen sich um die wirklichen Probleme kümmern.
    Die AfD ist kein Problem, schon gar nicht für den Verfassungsschutz, ausser vielleicht für die etablierten Parteien.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: