Wie Grüne das Pariser Attentat für ihre Zwecke instrumentalisieren


Sie sagen zwar rechte Populisten würden das tun, was sie aber selber sichtbar machen! Das ist eine unglaubliche Frechheit, die sie hier mit ihren Schildern vor dem Parteitag zeigen, nur um mal wieder in ein ARD Spezial zu kommen. Wieso maßen die sich als Alleinanspruch an, daß nur sie um die Opfer trauern dürfen.

Originalzitat aus Interview mit Parteivorsitzenden Özdemir in diesem Kontext:

………..Auch PEGIDA richtet sich gegen Toleranz, gegen Weltoffenheit und gegen demokratische Werte in Deutschland und Europa. Eines ist wichtig zu verstehen: Die Trennlinie zwischen uns und den Attentätern ist nicht Religion, wie uns Pegida und AfD weis machen wollen. Die Trennlinie ist Intoleranz. Es sind aber Werte, wie Meinungsfreiheit, Bürgerrechte und Demokratie, die das europäische Abendland groß gemacht haben. Unabhängig davon, woher ich komme und welcher Religionsgemeinschaft ich angehöre, oder ob ich überhaupt religiös…….

6 responses to this post.

  1. Posted by Horst3 on 9. Januar 2015 at 14:49

  2. Posted by Modimidonna on 9. Januar 2015 at 2:14

    Bitte zu „Originalzitat aus Interview mit Parteivorsitzenden Özdemir in diesem Kontext“ verlinken!

    Liken

    Antworten

  3. Posted by Arkturus on 9. Januar 2015 at 0:57

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

    Liken

    Antworten

  4. Posted by Hawey on 9. Januar 2015 at 0:05

    Hat dies auf hawey99.wordpress.com rebloggt.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: