OB von Leipzig (SPD) solidarisiert sich mit „Charlie“ und verbietet deshalb Mohammed Karikaturen


Das nennen wir konsequent und einen wahrlich heldenhaften Einsatz für die Presse- und Meinungsfreiheit. Die SPD Stadtregierung von Leipzig macht alles möglich, kunterbunter geht es nimmer. Wir sind begeistert! Auch schwarze Trauerarmbinden für die Opfer von Charlie sind untersagt, denn auch diese Solidarisierung beleidigt den großen Propheten.

5 responses to this post.

  1. […] weltoffene Stadt” anführen – und er hat den Veranstaltern von LEGIDA noch schnell eineergänzende Auflage für ihren Spaziergang zukommen […]

    Liken

    Antworten

  2. Posted by nervender Kommentator on 11. Januar 2015 at 11:20

    Wo steht das mit den Armbinden?

    Und was ist eigentlich „böswillig verunglimpfen“? Jaja, das ist bloß so vom StGB abgeschrieben… Aber gibt es auch ein „gutwilliges Verunglimpfen“? 😉

    Liken

    Antworten

    • Möglicherweise wird das aber von diesen Gralswächtern der Demokratie so ausgelegt, Armbinden aus Solidarität für die Opfer von Charlie zu tragen, ist auch eine Verhöhnung von Mohammed. Das wäre ein Grund zur sofortigen Auflösung des LEGIDA Spaziergangs. Der Kreativität sind da der Exekutive in Leipzig oder sonstwo in unserem freiheitlich Staat keine Grenzen gesetzt.

      Liken

      Antworten

      • Posted by nervender Kommentator on 11. Januar 2015 at 14:19

        Kreativität der Exekutive ist unbestritten. Gibt unzählige Beispiele bei „Gefahr im Verzug“, Durchsuchungen, eigene Fehler vertuschen… Aber deswegen in vorauseilenden Gehorsam verfallen? Eine DESWEGEN aufgelöste Demo, womöglich mit überzogener Gewalt, wäre Wasser auf die Mühlen von *GIDA!

        Liken

  3. Posted by Hawey on 11. Januar 2015 at 11:06

    Hat dies auf hawey99.wordpress.com rebloggt.

    Liken

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu Hawey Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: