Europaabgeordneter Vilimsky, FPÖ: Ihr seid nicht Charlie!


Diesen Beitrag zur Diskussion, wie der Opfer des Pariser Attentates zu gedenken sei, fanden wir bei dem österreichischen Internetauftritt „unzensuriert.at“. Der Europaabgeordnete Harald Vilimsky ging mit den Heuchlern hart ins Gericht, die das schreckliche Verbrechen für sich instrumentalisieren (wie man jetzt so schön neudeutsch sagt).

Harald Vilimsky (Zitat):

…..Kleiner Reality Check? Ein Verriss von Conchita Wurst? Undenkbar! Eine ironische Breitseite gegen Asylanten? Völlig unmöglich! Eine positive Würdigung von Pegida? Ausgeschlossen! Der Mohr im Hemd auf der Speisekarte? Abgeschafft!

Satire und vor allem Meinungsfreiheit ist aus der Sicht der Mehrheit dieser „Eliten“ problemlos teilbar: Journalisten und Intellektuelle bestimmen, wann welche Meinung opportun ist. Und die ist dann bis auf Widerruf frei……….

Hier anklicken und Sie finden den kompletten Beitrag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: