Archive for 26. Februar 2015

Zeichnet Seehofer jetzt Extremisten mit dem Bayerischen Verdienstorden aus?


Diese Frage ist durchaus mehr als berechtigt, wenn sich unter den Geehrten eine Claudia Roth befindet, die erst kürzlich feixend mit extremen Linken in vorderste Reihe durch die Straßen Dresden tanzte, um sich angesichts des 70sten Jahrestages der Zerstörung Dresdens über die Opfer lustig zu machen. Weiß eigentlich Seehofer noch, wen er hier ehrt oder verkommt der Bayerische Verdienstorden zum Faschingsorden?

 

Advertisements

Die Quasselrunde bei Anne Will zum Thema Griechenland


Bei Twitter machen sich allerlei Bürger über diese „Talkshow“ lustig, einer schickte folgende Frage an Vilstal:

Das -Thema mal auf den Punkt gebracht: Würden Sie sich von Herrn einen Lebensversicherungsvertrag empfehlen lassen?

Erinnern Sie sich noch an diesen Herrn Chatzimarkakis. Das war der FDP Vorzeige-Europaabgeordnete mit dem falschen Dr. Titel! Somit ist diese Frage gar nicht so daneben. 

 

Landgrabbing in der Ukraine


Die Ukraine galt schon immer als die Kornkammer Russlands. Auf fruchtbaren Böden wird hauptsächlich Getreide angebaut. Wir haben ja schon an andere Stelle darüber gesprochen, daß das Papiergeld der FED und der EZB echte Gegenwerte sucht. Da bietet sich als Goldader das Kaufen großer Ländereien an. Die Oligarchen, Hedgefonds, Finanzhaie, die Mafia und sogar Staaten investieren in den Boden anderer Länder. Sie wissen, der Zugriff auf die Nahrungsmittelerzeugung ist eine Bank für unermesslichen Reichtum und gleichzeitig ein wichtiges Machtmittel zur Beherrschung der Völker. Dazu fanden wir diesen interessanten Beitrag bei dem Auftritt Sputnik News, der über eine diesbezügliche Anfrage eines linken Abgeordneten berichtet.  Angesichts dieses Beitrages möchten wir unsere Leser nochmals darauf hinweisen, daß es uns egal ist, wer oder welche Partei eine Information liefert!

 

%d Bloggern gefällt das: