Archive for 27. Februar 2015

Sind die Griechen doof?


Fundsache: Es scheint zumindest so, daß die griechischen Politiker mit den deutschen Hofschranzen Schlitten fahren können.

Das Heerlager der Heiligen

Focus meldet:„Der stellvertretende griechische Innenminister, Giannis Panousis, droht Europa mit einer Flüchtlingswelle.“ Griechenland wolle seine Flüchtlinge schnell in andere europäische Staaten verweisen oder (was sonst?) mehr Geld aus Brüssel.„Ansonsten werden wir 300.000 Immigranten Reisepapiere ausstellen und damit Europa überfluten“.

Damit kann er vielleicht uns einfachem Volk Schrecken einjagen, bei der politischen Klasse hätte er anders drohen müssen:

„Wenn wir nicht noch mehr Geld aus Brüssel erhalten, dann machen wir die Grenzen zu und sorgen dafür, daß keine Flüchtlinge mehr zu Euch kommen.“

Folge: Fachkräftemangel, Insolvenzen in der Betreuungsindustrie, Niedergang des Baugewerbes, Stellenabbau im Justizvollzug usw.

Die Drohung hätte gewirkt!

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Neue Griechenlandhilfe und Merkels Höflinge mit der blauen Zustimmungskarte


Heute wird erneut im Bundestag über eine weitere Hilfe für Griechenland abgestimmt. Wir haben nichts gegen die Griechen und ihr schönes Land, aber sehr wohl etwas gegen die Berufspolitiker, die heute genauso feixend wieder um Merkel mit ihrer Zustimmungskarte herumtänzeln, wie sie es taten, als es um die Zustimmungen zur EU Verfassung (die niemals eingehalten wurde) oder ESM z.B. ging. Die meisten dieser Abgeordneten hatten zum Zeitpunkt der Abstimmung keine Ahnung was in den Verträgen überhaupt drinsteht. Auch heute können sie wahrscheinlich nicht die Konsequenzen für Griechenland und vor allem für uns abschätzen, dennoch werden sie wieder ihre Zustimmung geben.

Genderwahn: die ideologische Vergewaltigung unserer Kinder


Video: Genderwahn: die ideologische Vergewaltigung unserer Kinder. Fundsache bei Deutsche Ecke!

%d Bloggern gefällt das: