Archive for 3. März 2015

Wahrheits- oder Lügenmedien? PEGIDA Leute sollen in Dresden Asylantencamp vor der Semperoper angegriffen haben?


Bei diesem Internetauftritt PI, auch den muß man sicherlich kritisch sehen, finden wir über die Berichterstattung der gestrigen PEGIDA Veranstaltung in Dresden folgenden Text. Wir überprüften diese Darstellung und kommen zu dem Schluß, daß die korrekt informierten. In den gleichgeschalteten Medien fanden wir jedoch nur Berichte, die den begründeten Verdacht zulassen, ein Journalist schreibt vom anderen ab, entweder sind sie alle zu dumm, zu faul oder wollen Meinungsbeeinflußung betreiben. Sie brauchen bei Google nur eingeben, „PEGIDA greift in Dresden Flüchtlinge an!“. Ob DNN, Spiegel oder Springers Welt, überall der gleiche Inhalt. Bei fast allen fällt auf, daß sie keine Leserkommentare zulassen. Das ist immer ein klares Zeichen, daß die Wahrheitspresse doch eher eine Lügenpresse ist. Wir überlassen es unserem Leser, dieses Geschehen mal wieder selbst zu beurteilen.

Die Darstellung der gestrigen Montagsdemonstration von PEGIDA auf Facebook!

Entdecke Deutschland Deine Heimat, Kulturlandschaft gestern und heute?


SZCalbechtvFriedhofinLandschaft2822015

Blick vom Friedhof in SZ-Calbecht in die Landschaft, so ähnlich sah es auch vor 100 Jahren schon aus, Foto Ingrid H.

Acker2822015inNiedersachsen

 

 

 

Und so sieht es in Niedersachsen auf vielen Ackerböden heute aus, Bild ebenfalls Ingrid H., Fotos zum Vergrößern anklicken!

Gibt es eine Gesinnungsjustiz in Deutschland?


Bei Vilstal ging diese Meldung von Akif Pirincci ein:

BITTE ERHEBEN…

Neugierig geworden fragten wir uns, was hat denn Akif Pirincci nun wieder verbrochen? Deshalb klickten wir an, tun Sie es, lieber Leser auch. Sie werden die mutigen Frechheiten des Akif Pirincci bewundern und sich gleichzeitig fragen, geht es in diesem Land vor Gericht noch gerecht zu?

Leseprobe (Zitat):

………………..Ich bin ein Verbrecher! Ich bin schon zweimal vorbestraft, und bislang mußte ich insgesamt 12.000 Euro Strafe zahlen plus Anwalts- und Prozeßkosten von ungefähr 30.000 hinblättern. Das ist aber noch nicht alles. Die Staatsanwaltschaft Bonn hat gegen mich ein Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung eingeleitet, ich wurde vom Staatsschutz verhört, weil ich “Islam ist scheiße” gesagt habe, und kein Geringerer als der Abgeordneter Volker Beck hat mich angezeigt, weil ich ihn öffentlich daran erinnert habe, was er in seinem eigenen Buch schrieb:

“Eine Entkriminalisierung der Pädosexualität ist angesichts des jetzigen Zustandes ihrer globalen Kriminalisierung dringend erforderlich, nicht zuletzt weil sie im Widerspruch zu rechtsstaatlichen Grundsätzen aufrechterhalten wird…………………………………..

Es lohnt sich die Facebook-Seite von Akif Pirincci in die eigene Favoritenliste aufzunehmen!

%d Bloggern gefällt das: