Dänemark: Asylanten lassen sich als „Fachkräfte“ nicht über den Arbeitmarkt integrieren


Interessanter Aufsatz heute bei „blu-News“ über die Behebung des „Fachkräftemangels in Dänemark“. Unser Beitrag dazu beschränkt sich auf die verständliche Frage, warum soll das in Deutschland anders sein?

2 responses to this post.

  1. Hat dies auf kantodeaschrift rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten

  2. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: