PEGIDA gestrige Montagsdemo, wieder Beteiligungsrekord!


Politiker und Parteien haben immer noch nicht die Bürger verstanden. Im Westen unseres Landes schüchtern sie die kritischen Bürger mit Gewaltanwendung noch ein, in Dresden aber zeigen uns unsere Sachsen wie es geht. Wenn die Masse groß genug ist, die Bürger mutig sind, sich von keinem Politikschwätzer und auch nicht mehr von der Lügenpresse beeinflußen lassen, dann braucht man gegen die linken und grünen Störer und Krawallmacher auch keine Polizei mehr. Es ist ein Protest der friedlichen Deutschen, aber der bewegt. Auch viele Bayern haben längst die sprichwörtliche Schnauze voll von den politischen Vorturnern in Berlin und München. Sie sind in Gedanken bei PEGIDA, trauen sich nur noch nicht, angesichts der aufgehetzten Schlägertruppen, die auch in München als Handlanger der Regierenden ihren Dienst tun, auf die Straße. Es kommt selten vor, daß einigermaßen anständig, wie hier bei n-tv, berichtet wird. Beim Straubinger Tagblatt, der PNP, ARD, ZDF, Deutschlandfunk oder BR kann man vergeblich darauf warten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: