Deutschland: Syrisch, arabische Großfamilien schlagen mit der Axt aufeinander ein!


Wir fragen Merkel, de Maiziere, Gabriel, Seehofer und die Länderregierungen, es sind immer die Verantwortlichen zu benennen, wie lange kennt ihr eigentlich das Problem, der nach Deutschland zugewanderten kriminellen Banden? Ein Jahr, 5 Jahre, 1o Jahre, 20 Jahre? Nichts macht ihr als nur zu schwätzen.

5 responses to this post.

  1. Posted by cfe on 23. März 2015 at 23:56

    Diese Entwicklung war durchaus vorherzusehen,
    da musste man kein begnadeter Prophet sein. Die Warner wurden erst als „Ausländerfeinde“ verteufelt und jetzt, wo man eigentlich sagen sollte, „ihr habt leider recht gehabt“, versucht man das ganze herunterzuspielen, anstatt den Missstand abzustellen und entblödet sich nicht erneut auf die besorgten Bürger loszugehen. Jetzt sind diese plötzlich „Rassisten“.
    Nachdem das gros der Bevölkerung nichts dabei fände, dass da endlich durchgegriffen wird und zwar in einer Art und Weise und einer Sprache, welche auch diese undankbaren Rotzlöffel kapieren würden, bleibt wohl als einziger wirksamer Lösungsansatz nur übrig, die politischen Kräfte zu stärken, welche diesen Mehrheitswillen auch umsetzen würden.
    Letztendlich sind wir Wähler diejenigen, welche es in der Hand haben, dass man wieder ohne Angst sich in diesem Land bewegen kann.
    Das ROT/GRÜN das offensichtlich nicht will, versteht sich von selbst, die verfolgen ganz andere Interessen, sicher nicht solche der normalen, arbeitenden Leute!

    Liken

    Antworten

  2. Hat dies auf NeueDeutscheMark rebloggt und kommentierte:
    Deutschland: Syrisch, arabische Großfamilien schlagen mit der Axt aufeinander ein!

    Liken

    Antworten

  3. Posted by kro19 on 23. März 2015 at 9:29

    Hat dies auf THIS IS YOUR HISTORY rebloggt und kommentierte:
    Ich unterstelle Planung!

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: