Hat Gauweiler die Stimmen zur Bundestagswahl eingesammelt, die der AfD zur 5 % Hürde fehlten?


Man muß die Geschichte Gauweiler schon aus allen Blickwinkeln betrachten. Wir sagten zur Bundestagswahl voraus, daß Gauweiler als stellvertretender Vorsitzender und „EU-Rebell“ im Kalkül von Merkel und Seehofer die Aufgabe hatte, kritische EU und Euro-Stimmen an die Union zu binden. Wir formulierten das etwas drastisch mit dem Satz:

„Gauweiler ist nur die willige Puppe auf der Hand des Bauchredners Seehofer.“ Klicken Sie unseren Artikel von 7.12.2013 an, wir hatten mit unserer Voraussage recht. Gauweiler hatte die Aufgabe für die Union Stimmen zu sammeln, die der AfD dann in der Schlußbilanz fehlten.

2 responses to this post.

  1. Posted by Hildesvin on 31. März 2015 at 22:33

    Quark, mit Verlaub: die Fünferbande (2% der „Bevölkerung“!) ist EINE übelriechende Suppe.
    Was muß Lucky Bernd eigentlich NOCH von sich geben, bevor die „AfD“-Fans es schnallen?

    Liken

    Antworten

Schreibe eine Antwort zu Hildesvin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: