Frei-Wild T-Shirt verboten


Aus dem Tollhaus der toleranten Demokratie! Ein Stasispäher liegt immer auf der Lauer, um die Demokratie zu retten. Aber im Ernst, welcher Denunziant hat diesen Zollbeamten in das Fadenkreuz der Bild-Zeitung gerückt?

3 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 2. Mai 2015 at 13:59

    Mal abgesehen davon, welches Land mit dem Spruch „Das Land der Vollidioten“ genau gemeint ist, halte ich diesen auf T-Shirts aufgedruckten Spruch für völlig daneben, ja geradzu für blödsinnig. Und zwar deshalb, weil er noch nicht einmal eine plumpe Schwarz/Weiß-Malerei darstellt, sondern eine völlig undifferenzierte Schwarzmalerei zum Ausdruck bringt. Wem soll denn damit gedient sein? Dieser Spruch bedeutet doch, daß dem gemeinten Land unterstellt wird, dort lebten nur Vollidioten. Daß das nicht sein kann, sollte auch und gerade Frei.Wild wissen. In einem Land, egal welchem, leben immer eine Anzahl von Menschen, deren Mehrheit unter einer Minderheit von Vollidioten leiden muß. Also sollte gerade Frei.Wild mit ihren Verlautbarungen die Bevölkerung eines Landes nicht insgesamt unter Generalverdacht stellen.

    Den Zollbeamten tadele ich dafür, daß er solch ein T-Shirt mit einem derart blödsinnigen Spruch drauf überhaupt angezogen hat.

    Liken

    Antworten

  2. Posted by Retrograde Sinopessen on 2. Mai 2015 at 11:13

    Hahaha, man empfiehlt sozusagen das Tragen freiheitlich demokratischer T-Shirts.
    Ich würde ja vorschlagen, ein entsprechendes Gütesiegel einzuführen… aber ich fürchte man hielte diesen Vorschlag nicht einmal für ‚plemplem‘.

    Liken

    Antworten

  3. Hat dies auf NeueDeutscheMark2015 rebloggt.

    Liken

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: