Archive for 8. Mai 2015

Bremen: FDP Blondine sucht bei Allah Beistand!


Fundsache auf Facebook!
Tobias Lieblein und 2 weitere Personen haben einen Link geteilt.
Die FDP in Bremen macht Wahlkampf. Und das wirklich überall. Spitzenkandidatin Lencke Steiner sprach deswegen am Mittwoch in der Nasir-Moschee. Auf ihrem Rednerpult stand dabei: „Niemand ist anbetungswürdig außer Allah und…
VON JUNGEFREIHEIT.DE

Ein Schwarzer sprach am Montag auf der Dresdener PEGIDA Veranstaltung


Unser Medien berichten darüber nicht, widerlegt der doch den Vorwurf PEGIDA seien Rassisten. 

Ein zweiter Fall, der scheinbar nichts mit PEGIDA zu tun hat, ist der Auftritt des Münchener Stadtrates Richter. Nicht nur, daß über den nicht berichtet wird, sollen jetzt auch seine Reden im Stadtparlament bei Youtube verschwinden. Der OB Münchens reklamiert scheinbar die Redeinhalte von Richter für sich selbst, er bzw. der Stadtrat haben auch an dem Widerspenstigen das Urheberrecht. Diesen Skandal entnehmen wir zumindest diesem Leserkommentar, der uns erreichte. Wir wissen nicht wer dahinter steckt, das ist aber eine fast unglaubliche Information, die uns gestern zugeschickt wurde.

Fazit aus beiden Geschichten, ob man die Akteure nun mag oder nicht, das Recht der Information wird dem mündigen Bürger vorenthalten. Vielmehr schaffen die Medien und maßgebenden Politiker mit der Lüge eine neue Wirklichkeit, die sie dann noch selbst in ihrem Tugendwahn als Wahrheit ansehen.

Also doch Wirtschaftsflüchtlinge aus Albanien


Die Medien und Politiker verkauften das Problem so, „wir haben es erkannt und lösen es gleich vor Ort in Albanien und im Kosovo, indem wir mit den dortigen, demokratisch gewählten Regierung reden werden. Die Albaner sind keine Flüchtlinge, sie wollen aber von unseren Sozialleistungen profitieren. Sie haben das begriffen und kommen nicht mehr nach Deutschland.“ Mit dem Appell an die Vernunft will man den Zustrom von Albaner eindämmen. Solche frommen Sprüche bleiben ungehört. Der Berliner Tagesspiegel berichtet darüber.

%d Bloggern gefällt das: