Archive for 8. Juni 2015

FPÖ kritisiert den Leichtsinn der Politiker in der EU Flüchtlingspolitik


Fundsache auf Facebook:

Unter Eindruck der Flüchtlingsströme fordern Politiker eine weitere Öffnung der europäischen Grenzen. Das Gegenteil ist richtig.
DIEPRESSE.COM

Grüne wollen 1000 neue Jobs für Migrantenindustrie, die Steuerzahler sollen das alimentieren!


Wahrscheinlich spuken den Grünen im Hinterkopf gesicherte „Beamtenarbeitsplätze“ für ihr eigenes Klientel vor.  Es ist schlimm was diesen Berufspolitikern so alles einfällt. Die Springerzeitung „Die Welt“ titelt:

Grüne fordern 1000 Jobvermittler für Flüchtlinge

Zusätzlich zu diesen Maßnahmen fordern sie noch mindestens 300 Millionen Euro für Deutschkurse. Aber lesen Sie selbst, aber regen Sie sich nicht auf. Die Kommentare drücken ohnehin die Meinung der Leser aus. Statt aber die Wut in sich reinzufressen, sollten wir endlich diesen politischen Umweltverschmutzern die rote Karte zeigen.

 

Professor Schachtschneider zu Parteienstaaten


und zur innerparteilichen Demokratie von Parteien. Ein hochinteressanter Vortrag, gerade im Hinblick auch auf das Ausgrenzen und Eingrenzen,  das der neuen Partei AfD derzeit soviel Schwierigkeiten bereitet.