Während das Asylverfahren läuft wird in Deutschland lustig geklaut


Darüber berichtet heute Focus-Online. Das ist aber nichts neues. Dazu sind aber diese beiden Leserzuschriften deutlich (Zitat):

Klau und Bettelbanden…

von Max Merkel

..aller Orten, aus Albanien, Georgien, Kosovo, werden sie in unserem „Gutmenschenland“ aufs herzlichste empfangen, haben auch noch freie Heilfürsorge und betrügen und beklauen uns, wo es nur geht. Alles wird schön geredet und das Treiben geht munter weiter. Ach übrigens, jede Wette, aus der Erkenntnis der Grenzkontrollen während des G7-Gipfels werden garantiert keine Konsequenzen gezogen (Kriminelle und Schlepper reisen munter ein, Dank Schengen…), heute morgen war schon in den Nachrichten zu vernehmen, für stichprobenartige Grenzkontrollen fehle es der Polizei an Geld und Personal. Also munter weiter rein in unser Land und beklauen und betrügen…:!

Täuschung der Öffentlichkeit

von Udo Ballermann

………Da werden uns immer wieder nur liebe, nette, sympathische Flüchtlinge aus Syrien vorgeführt, gegen die niemand etwas hat, aber die kriminellen und und nur aus wirtschaftlichen Gründen „Zugewanderten “ werden diskret behandelt um nur ja keine „Fremdenfeindlichkeit“ aufkommen zu lassen………….

 

One response to this post.

  1. Posted by Senatssekretär FREISTAAT DANZIG on 11. Juni 2015 at 13:22

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:

    Glück, Auf, meine Heimat!

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: