Betreibt die Bildzeitung Volksverhetzung?


Facebook Eintrag der Bild-Zeitung, was für ein Schwachsinn. Ob jemand diesen Mist, anders kann man das nicht bezeichnen, wirklich glaubt?

Jahrelang konnte Dresden Besucherrekorde vermelden. Jetzt bricht der Höhenflug ein: Dresden im Touristen-Minus! Pegida ist schuld!
WWW.BILD.DE
Also liebe Journalisten, glaubt ihr wirklich daran, was ihr da schreibt. Wer hat euch das in die Feder diktiert, die Propagandabteilung der Berliner Blockparteien, Grüne und Linke oder die Staatsregierung von Sachsen. Kann es auch sein, daß das Wetter nicht so günstig war oder jeder Verein schon mehrmals in Dresden war? Übersättigung? Vielleicht sind auch die Übernachtungen in Dresden zu teuer geworden? Saubere Journalisten würden erstmal diese Fragen klären. Zumindest hätte, statt PEGIDA ist schuld, der Schlußsatz so aussehen müssen, ist PEGIDA schuld? So jedenfalls landet ihr, liebe Bild Schreiberlinge, mal wieder auf dem Stapel der Lügenpresse.

One response to this post.

  1. Posted by Rene on 25. Juni 2015 at 21:45

    Pegida ist Schuld? Aber natürlich ist sie das. Wenn „Besucherzahlen“ verglichen wurden und das was sie in der Stadt gelassen haben. So ist ganz klar, daß im Winter, zu Hochzeiten von Pegida, die Stadt jeden Montag rappelvoll war und jeder Pegidianer, den einen oder anderen Euro da liess. Jetzt wo Pegida abgeflaut ist, sind auch die Einnahmen abgeflaut. Das ist doch logisch. Einfach mal die verglichenen Zeiträume anschauen, es gibt was zu lachen.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: