Archive for 11. Juli 2015

Entdecke Deutschland Deine Heimat, Niederbayern, Gemarkung südlich der Isar!


GemarkungGriesbach1172015 Fotograf Gesprächteilnehmer „Runder Tisch DGF“: „Heute früh, strahlender Sommertag 11.7.2015. Pass auf, daß Deine Heimat nicht verloren geht!“ Zum Vergrößern anklicken!

Die Asylantenzahlen von Merkel und de Maiziere: Wir entlasten Griechenland um 8000?


Eine Zahl, die zunächst niedrig klingt, soviel Menschenfreundlichkeit muß uns das wert sein oder? Da ist aber wohl dieser Facebook Eintrag wesentlich näher an der Wirklichkeit:

Besteht unsere Bundesregierung aus Dummköpfe oder Schlaumeiern, die den Deutschen alles zumuten, wenn man nur ein bißchen an den Zahlen der Massenzuwanderung dreht? Innenminister de Maiziere will die Griechen um 8 000 Asylanten entlasten. Klingt wenig, aber allein in München rechnet man in kürze mit dem Anschwellen auf 10 000 jungen Männer aus Arabien und Afrika, die dort ihre Familien in Stich gelassen haben! Wohlgemerkt, das sind nur die Zahlen der „jungen Männer“. Wie viele Illegale haben wir schon im Haus, wie viele unerledigte Asylanträge, wie viele Scheinasylanten, die noch nicht abgeschoben wurden, wie viele haben sich durch Verschleierung der Identität ein Bleiberecht ergaunert? 100 000, 200 000, 300 000, 400 000………..Niemand weiß es, obwohl es dafür Verantwortliche gibt. Es ist die Merkel Regierung! Da kommt der de Maiziere mit einer Zahl von 8000 daher, welche Vera…………..!

Griechenland hat nicht nur schwere finanzielle Probleme, sondern muss sich auch auf stark steigende Flüchtlingszahlen aus dem Mittelmeerraum einstellen. Nach…
T-ONLINE.DE

Niederbayern: EU-Abgeordneter Weber, CSU, mal näher betrachtet


Fundsache auf Facebook:

Vor der Wahl zum Europaabgeordneten hatten wir mal einen Vergleich gewagt https://rundertischdgf.wordpress.com/2014/03/25/10123/

Im EU-Parlament hat der Vorsitzende der Konservativen, Manfred Weber, für einen Skandal gesorgt: Er nannte den griechischen Premier Tsipras nach dessen äußerst…
DEUTSCHE-WIRTSCHAFTS-NACHRICHTEN.DE
(beurteilen Sie diesen Beitrag, für Nichtbayern nur als Zusatzinformation: Weber ist auch Bezirksvorsitzender der CSU Niederbayern!)

Pro Zützen: Demokratie ist, wenn Bürger gefragt werden


In einem kleinen Dorf in Brandenburg, in Zützen, soll ein Asylantenheim eingerichtet werden, aber die Bürger werden nicht gefragt, sie werden nicht einmal richtig informiert. Deshalb äußern sie still ihren Protest auf der Straße. Die Lausitzer Rundschau berichtet darüber (Zitat):

Zützener fordern mehr Beteiligung

Kundgebung auf Golßener Markt / Asylverfahren war nur ein Kritikpunkt

GOLSSE Rund 250 Einwohner von Zützen, Gersdorf, Sagritz und Golßen sowie aus Uckley, Kittlitz und Mittenwalde haben ihre Stimmen am Dienstag für mehr Bürgerbeteiligung erhoben. Das Thema Flüchtlinge war nur eins von vielen.

Ob Politiker solche friedlichen Demonstrationen noch wahrnehmen?

Interessante Petition: Volksabstimmung über Kredite an Griechenland und andere Staaten


Petition richtet sich an Deutscher Bundestag Klicken Sie hier an und Sie finden die Begründung dafür!

Volksabstimmung über Kredite an Griechenland und andere Staaten

Neue Kredite dürfen nicht vergeben, Zinsen und Rückzahlungen nicht weiter gestundet werden. Das gilt für Griechenland und alle anderen Staaten innerhalb und außerhalb der EU.