Archive for 20. Juli 2015

2014 nur 1,8 % echte Flüchtlinge


Für die haben wir genügend Platz und auch die finanzielle Unterstützung wäre vom Bund, Ländern und Kommunen tragbar. Flüchtlingen, denen wir Asyl auf Zeit gewähren, werden sich auch sicherlich an unsere Gesetze halten, unsere Kultur, Traditionen und Heimat achten. Solche Gäste sind uns willkommen, wenn sie dann auch wieder nach Hause gehen, wenn der Fluchtgrund weggefallen ist.

Eingang über Twitter auf Vilstal:

Nur 1,8 Prozent der Asylforderer wurden 2014 als asylberechtigt im Sinne des Grundgesetzes Artikel 16a anerkannt.

Eingebetteter Bild-Link

Kirchen zu Moscheen? Deutsche Kirchenfunktionäre finden das gut?


Wir beziehen uns natürlich auf diesen Artikel in der Welt! Kirchen zu Moscheen in Frankreich. Die Franzosen sind empört. Bei uns in Deutschland würden die Betreiber von allen Seiten sicherlich Beifall bekommen.

 

Eine Islamisierung Europas findet nicht statt oder doch?


Eingang auf Vilstal:

Islamisierung Europas: Nein, ich habe keine Visionen « via