Lucke hinter die Ohren geschrieben, wir brauchen patriotische Politiker und keine neuen Parteien


 

  ALFA-Südpfalz hat sein/ihr Profilbild geändert.
ALFA-Südpfalz Foto.
Dazu meint Ferdi Asbeck : „Noch eine Partei wird nicht gebraucht. Wir brauchen patriotische Politiker, die sich um die wichtigen Themen unseres Volkes kümmern. Die von uns überaus gut alimentierten EU Abgeordneten, wie die AfD Abtrünnigen um Bernd Lucke, haben die Pflicht für unser Volk dort etwas zu leisten.

2 responses to this post.

  1. Posted by Grubenotter on 25. Juli 2015 at 11:43

    Und all die Mahner und Warner hatten auch mit Lucke recht behalten.
    (das muß mal so gesagt werden, obwohl auch das nicht zum Nachdenken vieler anregt)

    Antworten

  2. Posted by Uranus on 21. Juli 2015 at 11:12

    Daß Lucke ein Antidemokrat und Verhinderer der Meinungsfreiheit ist, hat er sowohl in der AfD bewiesen, als auch schon gleich am Anfang in seiner neuen Gruppierung ALFA, indem dort nach einer Meldung von T-Online zufolge unliebsame Personen in einer Art schwarzen Liste geführt und am Eintritt in die neue Partei gehindert werden sollen. Das sind Methoden, da will man einfach nicht glauben, daß man im 21. Jahrhundert lebt.

    Am besten, man vergißt Lucke, genauso wie Henkel.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s