Richtig oder falsch?


Diese Meinung schlug auf Vilstal ein. Sogar der ehemalige Parteivorsitzende der AfD, Lucke, sprach in einer Diskussion mit Michel Friedman davon, daß Deutschland ein Einwanderungsland sei. Wir fragen aber, hat nicht etwa dieser Publizist recht? Martin Lichtmesz ist u.a. Autor bei Sezession.

Eingebetteter Bild-Link

2 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 31. Juli 2015 at 10:11

    Auch zu diesem Thema können unterschiedliche Standpunkte eingenommen werden. Ich würde die Aussage von Lichtmesz etwas präzisieren.

    Die Rede vom Einwanderungsland ist ein Codewort für unsere VERSUCHTE Abschaffung.

    Auch hier muß es immer zwei geben. Diejenigen, die abschaffen wollen und diejenigen, die sich abschaffen lassen. Für mich gilt: Selbst wenn ich mit Asylanten ringsum zugestellt wäre, so wäre ich damit noch längst nicht abgeschafft. Ob mich das auch erfreuen würde, ist eine andere Frage. Dennoch kann das ein Ansatzpunkt für weitergehende Überlegungen sein. Wie geht jeder Einzelne mit dieser Situation um? Die Asylanten sind da, sie werden auch nicht verschwinden, sondern immer mehr werden. Wie will jeder Einzelne damit umgehen?

    Hier mal eine gewagte These: Ich halte es nicht für völlig ausgeschlossen, daß ich, die richtige innere Einstellung vorausgesetzt, mich bei Überwindung meiner Berührungsängste nach einiger Zeit mit den Asylanten prächtig verstehe und wir viel Spaß miteinander haben werden und gemeinsam die Herausforderungen der Zunkunft in Angriff nehmen…..

    Auch das wäre immerhin eine Möglichkeit, die Absichten der herrschenden Eliten gehörig zu durchkreuzen.

    Antworten

  2. Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s