Kampagnen: Traumatisierte Flüchtlinge


Wer etwas auf sich hält sieht überall traumatisierte Flüchtlinge. Trauma? Ein weiteres Lieblingswort unserer Politiker, Promis und Medien, die in letzten kritischen Hirne noch die Willkommenskultur einpflanzen wollen. Einer davon ist jetzt Till Schweiger, der sich extra eine Kaserne kaufen will, um ganz selbstlos traumatisierten Flüchtlingskindern zu helfen. Dazu fanden wir diesen Beitrag auf Facebook:

Johannes Normann

 Ach der Schweiger will in seinem Flüchtlingsheim jetzt plötzlich nur „traumatisierte Kinder“.
Der Schauspieler und Regisseur Til Schweiger will in Osterode mit Freunden ein Vorzeige-Flüchtlingsheim für traumatisierte Kinder bauen. Niedersachsens Innenministerium reagiert verhalten.
WWW.TAGESSPIEGEL.DE
Werbung

One response to this post.

  1. Posted by Uranus on 4. August 2015 at 9:34

    Til Schweiger ist ein guter Mensch. Wenn er in Privatinitiative traumatisierten Flüchtlingskindern helfen will, so ist das sein gutes Recht. Privatinitiativen ohne Einsatz von Steuermitteln wären ohnehin der beste Weg der Hilfe. Dann aber würde Schweiger ein solches Projekt wohl kaum durchziehen. Auch Schweiger weiß, daß ein solches Projekt mit Steuermitteln großzügig gefördert wird, ganz besonders, wenn traumatisierte Flüchtlingskinder Empfänger der Hilfe sind, denn was gibt es auf dieser Welt schlimmeres, als traumatisierte Flüchtlingskinder.

    Auch Schweiger will also seine Popularität nutzen, um ein steuergeldabgreifender Nutznießer der Migrationsindustrie zu werden. Vielleicht lassen sich mit einem solchen Unterfangen sogar höhere Einnahmen erzielen, als mit der Schauspielerei. Denn 600 Flüchtlingskinder wollen gewaschen, gefüttert und rundum betreut werden. Und man kann seinen dämlichen, rechtsextremen Mitmenschen damit eine moralische Schuld aufladen und zeigen, was für ein guter Mensch man selbst doch ist. Leider – oder zum Glück – wird so aber aus einem guten Menschen ein politisch korrekter Gutmensch.

    Like

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: