CDU/CSU Öffentlichkeitsarbeit: Die Union verwechselt Wirklichkeit und Satire


Ganz stolz twittert die Propaganda-Abteilung der CDU/CSU diese Meldung in die Welt:

Deutschland ist
eines der sichersten Länder weltweit. Was wir dafür tun, dass das auch so bleibt:

Die Wirklichkeit sieht anders aus, als sie hier die Unionsparteien darstellen. Gewaltkriminalität von Ausländern ist überproportional, Diebstähle nicht nur in Grenzregion, „No Go Areas“ für Deutsche und Polizisten in vielen Städten unseres Landes, Gewalt und Drohungen durch Linke gegen Andersdenkende (die sogar noch durch die Merkelregierung großzügig mit Millionen Eurobeträgen gefördert werden, wenn sie vorgeben gegen Rechts vorzugehen), M-Banden terrorisieren seit Jahrzehnten Hamburg, Bremen, Berlin und das Ruhrgebiet, Übergriffe in der Nähe von Asylantenheimen sind keine Seltenheit, Bandenkriege und ethnische Auseinandersetzungen von Zuwanderern untereinander , Asylbetrug in ganz großem Stil und………………….

2 responses to this post.

  1. Posted by Uranus on 7. August 2015 at 8:50

    „Nur ein Einzelfall?“

    Der gegenwärtige „Einzelfall“ besteht darin, daß Deutschland und Europa derzeit die Ziele eines besonders heimtückisch organisierten Terrorismus sind.

    Zu allem Überfluß verlangt auch die CDU/CSU, daß die Einheimischen diese widerwärtige Form des organisierten Terrorismus auch noch freudig begrüßen. Das kann tun, wer will. Ich jedenfalls nicht.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: