Junckers Luxemburg läßt sich seine Wirtschaftsflüchtlinge nicht nehmen


Wir haben ja auch hier über das System Juncker berichtet, das in Luxemburg legale Steuerhinterziehungen ermöglichte. Was ist eigentlich daraus geworden, seit Juncker jetzt der mächtigste Mann in der Eurokratie ist. Daß das abgeschafft wurde, davon haben wir noch nichts gelesen. Ein seltsames Schweigen ist darüber ausgebrochen, zumal sogar jetzt die Bulgaren an der Grenze zu Griechenland, das System Juncker erfolgreich ebenso praktizieren. Auch darüber berichteten wir hier auf unserer Seite. Jetzt fand dazu unser Ferdi auf Facebook diesen Eintrag:

Luxemburg pflegt seine Wirtschaftsflüchtlinge sogar, je mehr kommen, umso besser für das kleine Land. 

Annett Kestner Diese „Wirtschaftsflüchtlinge“ sind für Luxemburg!

FINDE DEN UNTERSCHIED

  • Annett Kestners Foto.
    Annett Kestner Finger weg, Deutschland……
    diese Flüchtlinge sind nur für Luxemburg

    Annett Kestners Foto.

One response to this post.

  1. Posted by haunebu7 on 11. August 2015 at 13:00

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: