Primitive Hetze der Bildzeitung gegen Deutsche, gegen Heidenau!


Ferdis unmaßgebliche Meinung zu Merkels Propagandaforum:

Wer überbietet von den deutschen Medien diese primitive Hetze und Manipulation der Bildzeitung aus dem Springerkonzern? Da vergleicht doch diese „deutsche Postille“ die Flucht der Deutschen vor dem Mauerfall mit der Völkerwanderung aus aller Welt in unser Land. Steckt das Propagandaministerium der Bundesregierung dahinter, weil die größte Kanzlerin aller Zeiten gestern eine so erbärmliche Figur in Heidenau abgab? Ist das die Rache der „Angela“ mit Hilfe ihrer Busenfreundin „Friede“?

Facebookauftritt der Bildzeitung (Wenn das nicht ein gestelltes Bild ist, dann tauch ich unter, meint Ferdi, unser Redaktionsteufelchen – die Manipulatoren haben vergessen, den fleißigen Profifotografen am rechte Bildrand wegzuretuschieren. Zudem sehen die verzweifelten Flüchtlinge äußerst gepflegt aus. Schaut genau hin!)

Bewegende Bilder von Flüchtlingen, die uns erreichen – mitten aus Europa. Sie erinnern an unsere eigene Flüchtlingsgeschichte!
BILD.DE

2 responses to this post.

  1. die mehrheit der armutsflüchtlinge kommt, weil wir sie bestehlen !
    die fluchtursachen müssen bekämpft werden. unser wirtschaftliches wachstum bedeutet heute wachstum der armut und wachstum der hungernden menschen auf unserem planeten. diese politik mit unserem gegenwärtigen system sorgt weltweit für aufstände der unterdrückten, bürgerkriege, armut und hungersnot. wir gierigen konsumenten sind die komplizen und lassen mit unserem konsumverhalten all dies erst zu.

    fragt nicht mehr was eure regierungen gegen all die armut und hungesnot auf unserem planeten tun können, fragt euch selbst, was ihr dagegen tun könnt.

    51 millionen menschen sind auf der flucht und 86 % davon landen und leben in entwicklungsländern. 2013 nahm deutschland gerade mal 109.000 flüchtlinge auf.aber pakistan 1.600.000, iran 857.400, libanon 856.500, jordanien 641.900 und die türkei 609.900.

    „illegale einwanderer sollen zurück nach hause!“ viele einwohner der enwicklungsländer, oder die australischen aborigines fragen: „wirklich? wann geht ihr denn?“

    Antworten

  2. Hat dies auf MURAT O. rebloggt.

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s