Deutschland sammelt Asylanten in Österreich mit Sonderzügen ein


Die Regierung Merkel will täglich mit 8 Zügen 4000 Asylanten aus Österreich abholen und gibt den Österreichern die Zusage, diese nicht mehr zurückzuschicken. Scheinbar geschieht das auch im Einvernehmen mit unserer „staatstragenden“ CSU und ihrem „politischen Riesen“ Seehofer.

2 responses to this post.

  1. Posted by prof, andreas wolf on 29. September 2015 at 13:23

    wie – nur 4.000 am tag. schwach! dachte, die hätte mehr power, die dame!

    Gefällt mir

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: